Doris Happl

Doris Happl stammt gebürtig aus Enns und ist promovierte Theaterwissenschafterin. Nach dem Studium folgten erste Regiearbeiten und Dramaturgien für freie Gruppen in Wien. Anschließend wurde sie als Gastdramaturgin u. a. ans Schauspielhaus Zürich und bei den Bregenzer Festspielen engagiert. Von 1993 bis 1999 war sie als Dramaturgin am Theater in der Josefstadt Wien tätig. Im Jahr 2000 war sie Mitbegründerin des Theatersommers Haag. Von 1999 bis 2011 war Happl Chefdramaturgin am Tiroler Landestheater, wo sie auch für Regiearbeiten verantwortlich zeichnete. Doris Happl ist Autorin mehrerer Schauspiel-Revuen und Bühnenfassungen und hat ein Opernlibretto verfasst. Bis 2015 war sie Chefdramaturgin am Volkstheater Wien. Derzeit arbeitet sie als freie Dramaturgin und Regisseurin.

Happl_Doris_web_neu